Industrie

schmiertechnik für industrie und maschinen 

Schweizer Qualität mit hoher Effizienz 

IGRALUB Schmierstoffe für den Bereich Industrie und Maschinen sind universell und einsetzbar für

– Offene Getriebe
– Spindeln
– Drehgestelle, Bolzen, Büchsen
– Ankerwinden
– Drehturmantriebe
– Förder-, Transportketten
– Transportbänder
– Ketten, Seile
– Konverterantriebe
– Lenkgestänge
– Radschrauben, Stellschrauben
– Zahnkränze
– Steinbrecher
– Walzenzapfen
– Wellen, Zementanlagen

schmierung offener getriebe

Offene Getriebe in der Industrie benötigen besondere Schmierstoffe. Die Zahnkranzantriebe von Brammendrücker, Drehöfen, Zementanlagen usw., die zum Einsatz kommen, müssen gewaltigen Druck übertragen. Angesichts solcher Kräfte sind die Zahnräder, Stirnradgetriebe mit Gerade- oder Schrägverzahnung sehr hohen Belastungen ausgesetzt.
Der Schmierstoff spielt eine wichtige Rolle, um trotz der massiven Belastungen einen dauerhaft störungsfreien Betrieb zu gewährleisten.

Schmierstoff für optimalen Betrieb offener Getriebe:

– hoher Festschmierstoffanteil
– grosses Haftvermögen
– hohe Druckfestigkeit
– Umweltverträglichkeit

Damit wird folgendes erreicht:

– Reduzierung des Verschleisses der Zahnflanken
– Erhöhung des Wirkungsgrades durch Reibverminderung
– Laufruhe des Getriebes
– geringe Umweltbelastung

kettenschmierung

Ketten im Allgemeinen und Ketten für Rolltreppen müssen meist pausenlos Höchstleistungen bringen. Optimale Kettenschmierstoffe garantieren den reibungslosen Ablauf ohne grossen Wartungsaufwand.

Eigenschaften der Schmierstoffe für optimale Kettenschmierung:

– ausgezeichnete Penetrations- und Schmiereigenschaften
– Druckstabilität, feste Haftung
– Temperaturbeständigkeit
– grosse Kriecheigenschaft
– hervorragende Oberflächenbenetzung
– stossen Wasser ab und bilden einen Schutzfilm
– reduzierten Verschleiss
– Korrosionsschutz kein Abtropfen und Abschleudern

spindelschmierung

Reibflächen von Spindelmutter und Spindel werden bei der Fertigung fein geschliffen um die Rauigkeit möglichst klein zu halten. Je grösser die Rauigkeit umso stärker der Verschleiss bei grosser Druckaufnahme. Weitere negative Wirkungen sind Überhitzung, Festfressen und starke Geräuschentwicklung.

Bei vielen Schmierstoffen ist der Festschmierstoffgehalt zu gering. Deshalb sind sie nicht in der Lage, geschliffene Flächen zu konditionieren.

IGRALUB bietet Schmierstoffe mit hohem Festschmierstoffgehalt an, die auch bei extrem hohem Druck und grosser Hitze haften und dabei Abnützungen massiv reduzieren.

Notwendige Wirkungen:
– Verschleisshemmend
– hohe Druckaufnahmefähigkeit
– keine Überhitzung
– kein Festfressen Geräuschmindernd.

ANTRIEBSSCHMIERUNG AM LAUFRING EINER MISCHTROMMEL

ANTRIEBSKETTENSCHMIERUNG der Bordhubschrauberverfahrenanlage
auf hoher See.

Vorraussetzungen:

– gute Korrosionsbeständigkeit
– kein Abtropfen und Abschleudern
– biologisch abbaubar.
Close Menu