Umweltfreundlich

IGRALUB SETZT AUF UMWELTSCHUTZ

tl_files/Diverse Bilder/Tropfen.png

Dazu gehört u.a.:
Wir setzen deshalb auf hohe Qualität und aktuellste Umwelt-Testmethoden.
Unser grüner Tropfen im Logo symbolisiert die Verbindung zur Umwelt.
 
 

BIOLOGISCHE ABBAUBARKEIT

IGRALUB ist bestrebt, führender Anbieter von ökologisch unbedenklichen Schmierstoffen zu sein. Aus diesem Grund werden nach Möglichkeit ausschliesslich biologisch abbaubare Substanzen verwendet. Um dies zu garantieren, werden die Produkte nach den neuesten Testarten geprüft.

Folgende Tests werden zur Bestimmung der biologischen Abbaubarkeit von organischen Stoffen verwendet:

  • CEC-L-33-A-93 galt bis vor kurzem als der allgemeine Test für Schmierstoffe. Deshalb hat auch Igralub seine Produkte nach dieser Methode testen lassen und verwendet auch jetzt noch teilweise diese Ergebnisse. Diese Testversion wird heute nicht mehr angewendet.
  • OECD 301 B, auch Sturmtest genannt,ist der neue, anerkannte Test. Das Verfahren basiert auf der Produktion von CO2.  Am Ende des sog. 10-Tage-Test-Fensters und nach 28 Tagen Testdauer wird eine biologische Abbaubarkeit bestimmt. Hat das Produkt sowohl am Ende des 10-Tage Fensters als auch nach 28 Tagen Inkubation den erforderlichen Abbaugrad von mindestens 60% erreicht, wird es als - leicht biologisch abbaubar – bezeichnet.
  • OECD 302 B ist geeignet, um Reinigungsmittel, die in die Kläranlage gelangen, zu testen. Hier wird der gelöste organische Kohlenstoff gemessen. Für Schmierstoffe, die kaum in die Abwässer gelangen, ist diese Testart ungeeignet, wird aber trotzdem bei anderen Herstellern gelegentlich angewendet.
]tl_files/Bilder/Bio -Rahmen.jpg IGRALUB bietet seinen Kunden nach Möglichkeit die sicherste und aktuellste Garantie für ein ökologisches Produkt.Deshalb wurden die Produkte nach CEC-L-33-A-93 und seit 2008 nach OECD 301 B getestet. In unseren technischen Merkblättern sind die biologisch abbaubaren Produkte mit einem speziellen Signet bezeichnet. Die dabei angewendeten Testformen sind zusätzlich erwähnt.

Umweltschutz heisst:

Optimale Leistung bei minimalem Verbrauch!